www.jar-contra.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Erwin: EKG: untauglich (2000-3000 EUR)

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 

Erwin geht 4 Wochen vor Ablauf zum Fliegerarzt, dieser stellt Herzstörungen fest.

Meldet das gleich dem Luftamt, diese zieht den Schein von Erwin ein. Mittlerweile: Untersuchungen in Großhadern, genaue Untersuchungen: Erstdiagnose bestätigt sich nicht. Aber: gemeldet ist gemeldet.

Es werden weitere Gutachten gefordert (hier nicht wiedergegeben), die würden bei 2000 - bis 3000 EUR liegen plus Fahrten nach Köln usw. Da gibt Erwin auf: Untauglich

Also: Zuerst zum Hausarzt, dann erst zum Fliegerarzt !

< Zurück   Weiter >