www.jar-contra.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Flugtauglichkeit


Schwangerschaft und Fliegen

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 
J?rgen Skucek interviewt Gisela Beyer, Holtorfsloh.

JS: Liebe Gisela, wir sind ja nicht mehr die Allerj?ngsten, hast Du aktuelle Probleme mit dem Medical gehabt?

GB: Ja, der Fliegerarzt nahm zun?chst alle Daten auf.
Zuletzt aktualisiert am Montag, 07. Oktober 2013 um 10:20 Uhr Weiterlesen...
 

Beitrag zum Farbsehen

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 

Diese Seite ist den Millionen Jugendlichen gewidmet, deren Wünsche und Hoffnungen, einen Beruf (aber auch Hobby) in der Luftfahrt zu ergreifen, durch den "Luftfahrt-Farb-Wahrnehmungs-Standard" zerschmettert werden.

Wir hoffen, den Betroffenen ein wenig Mut zu machen und die Frustration über diesen "Standard" ein wenig zu lindern.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 12. März 2005 um 14:31 Uhr Weiterlesen...
 

Unterschiede Klasse 1 u.2 (Augen)

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 16
SchwachPerfekt 

Es gibt die Aussagen, Klasse 2 (privates Fliegen) Tauglichkeitsrichtlinien seinen wesentlich einfacher, und beinhalten viele Erleichterungen, als die Richtlinien der Klasse 1 (Berufspiloten).

Im Angesicht der vielen uns bekannten Fällen untauglicher Sportpiloten, in denen die Augen Auslöser für Untauglickkeit waren, haben wir geprüft, inwieweit diese Aussagen so haltbar sind.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 29. Januar 2006 um 22:15 Uhr Weiterlesen...
 

Katsching Katsching, Doppelt zur Kasse gebeten?

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 

Betroffene berichten, neben einer Rechnung vom 600 EUR vom AMC, haben sie in der Vergangenheit bei Gutachten zur Flugtauglichkeit eine weitere Rechung von 600 EUR vom LBA erhalten. Wurde hier doppelt kassiert?

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 30. März 2006 um 21:07 Uhr Weiterlesen...
 

Stille erst mit dem Tod

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 9
SchwachPerfekt 

Am Ergebnis muss sich eine Dachorganisation wie der DAeC mit seinen Landesverb?nden messen lassen, und das bei allen positiven Bem?hungen seitens der von uns bezahlten Funktion?re. Das Ergebnis der bisherigen Lobbyarbeit sieht so aus, dass entgegen anderslautenden Beteuerungen die Besuche beim Fliegerarzt teurer geworden sind, zahlreiche Piloten mit konstantem Gesundheitszustand bereits heute nicht mehr fliegen d?rfen und das der Segelflug in denStrudel eines Regelwerks geraten ist, das von denen, die es befolgen sollen, nicht verstanden werden kann.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 07. Oktober 2013 um 10:20 Uhr Weiterlesen...
 

Information des Fliegerarzt

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 

Wie kann mein Fliegerarzt einen möglichst vollständigen Überblick über meinen Tauglichkeitszustand erhalten?

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 09. März 2005 um 23:22 Uhr Weiterlesen...
 

Wann verliere ich meine Tauglichkeit?

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 

(a) Der Inhaber eines Tauglichkeitszeugnisses darf die mit seiner Lizenz, Berechtigung oder Ermächtigung verbundenen Rechte nicht ausüben, wenn er eine Einschränkung seiner flugmedizinischen Tauglichkeit feststellt, aus der sich Zweifel an einer sicheren Flugdurchführung ergeben könnten.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 15. März 2005 um 16:03 Uhr Weiterlesen...
 

Medikamente, Brille

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 

Ein PilotSie konnen umgekehrt ein Rucktritt ( www.besten-casino-liste.de oder einenI dag findes der ogsa masser spilleautomater online i de gamle og stovede spillehaller, som har faet hard kamp fra online pokies automatspil pa nettet. Teil davon ) zuruck zu Ihrem Spielkonto innerhalb von 24 Stunden darf nur Medikamente oder hom

Zuletzt aktualisiert am Montag, 07. Oktober 2013 um 10:21 Uhr
 

Verlust der Tauglichkeit JAR-FCL 3.040

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 6
SchwachPerfekt 

Zitate JAR-FCL 3.040 deutsch: (jeweils kursiv)

(b) Der Inhaber eines Tauglichkeitszeugnisses darf nur dann [..] Medikamente einnehmen oder sich einer andersartigen Behandlung unterziehen, wenn er absolut sicher ist, dass das betreffende Arzneimittel oder die Behandlung ihn in der sicheren Ausübung seiner Tätigkeiten nicht beeinträchtigt.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 09. März 2005 um 23:21 Uhr Weiterlesen...
 

Nach JAR-FCL 3 aber nicht mehr tauglich?

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 

Was mache ich, wenn Gesundheitsstörungen nach alter Regelung Tauglichkeit erbrachten, nach JAR-FCL 3 aber nicht?

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 09. März 2005 um 21:10 Uhr Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL